Mitgliedschaft in der IGAAP

 

Wir, die Mitglieder der IGAAP, freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit! Zu beachten bei dem Gedanken an eine Mitgliedschaft in der IGAAP ist aber Folgendes:

Die IGAAP versteht sich als eine Interessengemeinschaft zur wissenschaftlichen Erforschung des UFO-Phänomens. Diese Interessengemeinschaft besteht aus ausgebildeten Wissenschaftlern und Laienforschern, die sich zum Teil seit Jahrzehnten intensiv mit dem UFO-Phänomen beschäftigen.

Menschen mit einem aufrichtigen Interesse an der wissenschaftlichen Erforschung des Phänomens und dem nötigen kritischen Abstand, der für die Auseinandersetzung mit diesem überaus komplexen Thema erforderlich ist, sind uns jederzeit willkommen. Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall über das Kontaktformular.

Nicht möglich ist eine Mitgliedschaft in der IGAAP für Menschen, deren Beschäftigung mit dem UFO-Phänomen religiös sowie politisch motiviert, von esoterischem Gedankengut geprägt oder von empirisch nicht überprüfbaren Hypothesen ("Verschwörungstheorien") beeinflusst ist.

Wir bitten dafür um Verständnis.